Wenn dich Lotto-Millionen reizen…

… sollst du nicht mit Tippscheinen geizen.

Ich bin mal wieder dem Zauber des Glücksspiels erlegen. Nicht nur, dass meine sechs Kreuzelein sowieso schon auf dem wöchentlichen Firmentipp gesetzt sind. Da an diesem Sonnabend 38 Millionen Euros winkten, habe ich mich dazu hinreissen lassen, mit meinem Vater einen Tipp abzugeben. Dabei weiß jedes Kind, dass meinem Vater die gute Fortuna nicht hold ist. Seit Jahren führt er den Tipp meiner Urgroßomi weiter und… nix. Urgroßomi hat im Himmel wohl besseres zu tun, als ihm hold zu sein. So war es übrigens auch mit unserem gemeinsamen Tipp: Acht Richtige in sechs verschiedenen Kästchen…

Aber ich bin ja noch nicht am Ende. Mit meinen zwei UKE Bettnachbarinnen habe ich auch noch einen Tipp nach dem Motto „Wer hier liegt, muss einfach Glück im Spiel haben“ gestartet. Auch hier hat uns das Glück die lange Nase gedreht. Nicht einmal auf drei Richtige in irgendeiner Reihe haben Maike aus Mallorca, Ingrid aus Meckelfeld und ich es gebracht. Sorry, Mädels!

Es ist allerdings auch Schwachsinn, dann zu tippen, wenn sowieso geschätzte 41 Prozent der Bundesbürger ebenfalls auf ihr Glück hoffen. Schließlich will man ja nicht vor dem gleichen Desaster stehen, wie im Jahr 1999 neun Lottogewinner. Die bekamen nur rund 200.000 Euro, weil die Quote so mies war. Autsch! Die Chanchen auf sechs Richtige mit Zusatzzahl sind übrigens auch in guten Zeiten ziemlich schlecht: 1 zu 140 Millionen.

Naja, wenn der Jackpot nicht geknackt wird, treffen wir uns Mittwoch oder spätenstens Sonnabend ja alle trotzdem wieder beim Tante Emma Laden um die Ecke, oder? ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: