Currysuppe – lecker und schnell gemacht

Ich habe ja bisher eher Fertiggerichte konsumiert. Das ändert sich gerade, weil ich ohne viel Salz und Zucker, Konservierungs- und Farbstoffe und so weiter essen will.

Hier ist ein 20-Minuten-fertig-Rezept für Currysuppe, das für zwei Personen reicht:
2 Äpfel
600 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
Curry
Salz
Süßstoff
(Raps-)Öl
1 Becher Magerjogurt
1 Beutel Naturreis

Wie geht das?
Die Äpfel abschälen und kleinschneiden. Dann mit dem Öl weich köcheln lassen. Jetzt mit der Brühe aufgießen und abschmecken mit einer Prise Salz und vieeel Curry. 10 Minuten köcheln lassen. Nebenan schon mal den Reis kochen. Drei Eßlöffel Magerjogurt in die Suppe rühren. Anschließend mit Süßstoff abschmecken und ab mit dem Reis in die Suppe. Fertig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: